Theaterverein Köwerich 1954 e.V.

« Mord im Hühnerstall »

von Regina Rösch

laufen bereits seit vielen Wochen auf Hochtouren.

Wir freuen uns darauf, auch in diesem Jahr wieder möglichst viele Besucher zu unseren Aufführungen begrüßen zu dürfen und hoffen, Ihnen ein paar vergnügliche Stunden bereiten zu können.

 

Die Handlung

Den Junggesellen Alfons umsorgt seine ledige Schwester Lisbeth. Und falls sie einmal nicht nach seiner Pfeife tanzt, droht er den Hahn Otto, Lisbeths Liebling, zu »Huhnenzopp« zu verarbeiten.

Als in der Pension, die Lisbeth betreibt, zwei weibliche Feriengäste auftauchen, kommen Alfons und sein bester Freund Karl-Josef, der von seiner Schwester Sophie mit Argusaugen überwacht wird, in den zweiten Frühling.

Doch die beiden »Damen« haben es nur auf das Geld der beiden »Ladenhüter« abgesehen, was Sophie sofort erkennt.

Als Alfons und Karl-Josef endlich mit den beiden Schönen ausgehen, sitzen Lisbeth und Sophie als Tannenbäumchen getarnt im Hof, um deren Rückkehr zu erwarten.

Doch in dieser Nacht passiert Unerwartetes: nach einer heftigen Auseinandersetzung im Hühnerstall bleibt eine Leiche zurück – Alfons!

Wer ist der Mörder? Wohin mit der Leiche? Für Sophie und Lisbeth beginnt ein furchtbarer Tag, als die beiden Kommissare, die inkognito in der Pension wohnen, vor dem Hühnerstall eine Blutspur entdecken.

Der Kreis der Verdächtigen erhöht sich, der Druck von Seiten der Ermittler wächst und sämtliche Verstecke für die Leiche erweisen sich als ungeeignet.

Als man schließlich nach vielem Hin und Her glaubt, die Leiche sicher im Hühnerstall versteckt zu haben, nehmen die Ermittlungen eine ungeahnte und dramatische Wende ...

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

Samstag, 10. März 2007

Sonntag, 11. März 2007

Samstag, 17. März 2007

Sonntag, 18. März 2007

Samstag, 24. März 2007

Sonntag, 25. März 2007

Alle Aufführungen beginnen jeweils um 19:30 Uhr

Karten sind erhältlich unter Tel.: 0160 / 592 74 77

 

Darsteller

Alfons Zipperich, Finanzbeamter                           Roland Scholtes

Lisbeth Zipperich, Schwester von Alfons                Petra Anker

Karl-Josef Fröhlich, Freund von Alfons                  Thomas Classen

Sophie Fröhlich, Schwester von Karl-Josef             Jutta Hornen

Sabine Saftig, Feriengast                                    Dagmar Scholer

Agathe Sauer, Feriengast                                    Claudia Schlöder

Leo Schnapper, Dorfpolizist                                Harald Gindorf

Horst Derrik, Kriminalkommissar                          Roger Gerland

Harry Kleiner, Kollege von Derrik                         Thomas Krämer

 

Spielleitung

Heinz Jostock

                                                                                   

Souffleusen

Anja Winnebeck

Christina Micheln

Andrea Herres

                                                                                                                          

Masken und Frisuren

Elke´s Haarstudio Klüsserath (Inh.: Elke Roth)

Christina Regnery

 

                                                     

Bühnenbau                                                           

Joachim Basten

Rudolf Blesius

Harald Gindorf

Ulrich Hornen

Thomas Krämer

Michael Micheln

Achim Schäfer

Werner Lentes

Daniel Anker

                         

Videoaufnahmen

Paul Micheln

 

Theaterverlag

F. Rieder