Theaterverein Köwerich 1954 e.V.

Lustspiel in drei Akten von Regina Rösch

Handlung

Nach einer durchzechten Nacht wird Franz von seiner Ehefrau Maria mit schweren Vorwürfen am Frühstückstisch empfangen. Als dann auch noch die Dorftratsche Gret auftaucht, ist für Franz der Tag gelaufen. Auch in der Zeitung stehen keine weltbewegenden Nachrichten: ein Klassentreffen im Nachbarort, wen interessiert das schon? Doch gerade dieses Klassentreffen löst eine Lawine von Unannehmlichkeiten für Franz aus.

Darsteller

Franz, Schlosser und Landwirt - gespielt von Martin Basten
Maria, seine resolute Frau - gespielt von Claudia Schlöder
Ingo, deren Sohn - gespielt von Markus Scholtes
Opa, Vater von Franz - gespielt von Roland Scholtes

Erwin, Nachbar und Freund von Franz Josef - gespielt von Erwin Welter
Agatha, seine Ehefrau - gespielt von Jutta Hornen

Ferdinand, Postbote - gespielt von Thomas Krämer
Gret, seine Frau und Dorftratsche - gespielt von Anja Krämer

Johannes, nach Amerika ausgewanderter Klassenkamerad - gespielt von Andreas Marx
Elisabeth, seine Ehefrau - gespielt von Carina Regnery
Daisy, deren Tocher - gespielt von Anika Winnebeck

Termine

27.02.2016 - 19:30
28.02.2016 - 18:00

05.03.2016 - 19:30
06.03.2016 - 18:00

12.03.2016 - 19:30
13.03.2016 - 18:00